Ausflug übers Wasser – 24.07.2015

Ausflug übers Wasser
Unser diesjähriger Sommerausflug führte uns in die Fränkische Schweiz zum Kajakfahren auf der Wiesent. Viele können schon von ihrer eigenen Kajaktour erzählen, aber für das pharmadocs-Team war es komplettes Neuland. Da der Großteil der Arbeitskollegen zuvor noch nie in einem Kajak gesessen hatte, kamen bei manchen gemischte Gefühle auf. Wie verhält sich das mit dem Paddeln, wie lenkt man, was macht man in kritischen und schwierigen Situationen.

Nach einer ausführlichen Einweisung marschierten wir mit den Zweier-Kajaks Richtung Flussufer. Der Einstieg ins Wasser hat durch die gegenseitigen Hilfestellungen einwandfrei geklappt. Jetzt noch die Paddel richtig positionieren und los geht’s. Voller Vorfreude machten wir uns auf den Weg von der Behringersmühle nach Streitberg. Wir entdeckten die Fränkische Schweiz auf einmaliger Art und Weise vom Wasser aus und genossen bei schönem Wetter die traumhafte Natur.

Einzelne Stromschnellen forderten unsere volle Konzentration, gute Kommunikation und Teamwork. Drei Umtragestellen haben uns gezwungen, die Kajaks gemeinsam aus dem Wasser zu heben, übers Land zu tragen und ein paar Meter weiter wieder ins Wasser zu setzen. Ab und zu versteckten sich im Fluss einzelne Sandbanken, die nicht gleich zu erkennen waren. So kam es durchaus vor, dass einzelne Kajaks aufsetzten und zu kentern drohten. Doch mit vereinten Kräften haben wir uns aus dieser Zwicklage wieder befreien können.

Nach vier ereignisreichen Stunden und 15 Flusskilometern haben wir unser Ziel Streitberg erreicht. Beim anschließenden Grillen ließen wir den Tag noch einmal Revue passieren. Wir lachten über Missgeschicke und freuten uns über den erfolgreichen Ausflug und die neuen Erfahrungen, die unseren Teamzusammenhalt noch stärker ausgeprägt haben. Für den ein oder anderen wird dies sicherlich nicht die letzte Kajaktour gewesen sein.