Was bieten wir

pharmadocs icon

Attraktives Arbeitsumfeld

Das Wohl unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Wir bieten flexible Arbeitszeiten, damit unsere Mitarbeiter ihr Berufsleben mit dem Privatleben vereinbaren können. Neben gesundheitsfördernden Rahmenbedingungen bieten wir noch weitere attraktive Zusatzleistungen. Die direkte Verkehrsanbindung an die Autobahn, die 5 Gehminuten zum Bahnhof als auch die kostenlosen Parkplätze  schätzen unsere Mitarbeiter.

pharmadocs icon

Fort- und Weiterbildungen

Gut reinkommen und konstant weiterentwickeln – das ist uns wichtig. Eine gezielte Einarbeitungsphase erleichtert den Einstieg der neuen Mitarbeiter. Wir unterstützen den beruflichen Werdegang durch ein umfangreiches Fortbildungsprogramm. Dazu zählen neben Coaching auch interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen, die immer auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Mitarbeiters abgestimmt werden.

pharmadocs icon

Regelmäßige Mitarbeiterevents

Im täglichen Berufsgeschehen ist es kaum möglich, seine Arbeitskollegen näher kennen zu lernen. Wir legen viel Wert auf ein gutes Miteinander und fördern dies mit unseren jährlichen Mitarbeiterevents.  Vom gemütlichen Zusammensitzen bis hin zu actionreichen Ausflügen war bei uns schon alles dabei.

Was sollten Sie mitbringen

pharmadocs icon

Eigeninitiative

Viele Köpfe, viele Ideen, viele Möglichkeiten – gemeinsam erreichen wir mehr. Wir geben unseren Mitarbeitern den Freiraum, um eigene Ideen zu entwickeln, aktiv zu werden und das Unternehmen mit voranzubringen.

pharmadocs icon

Teamgeist

Gerade bei größeren Projekten ist Teamarbeit  dringend erforderlich.  Dabei verfolgt man als Team ein gemeinsames Ziel und ist gleichermaßen für die Erreichung dieses Zieles verantwortlich.

pharmadocs icon

Zuverlässigkeit

Wir legen viel Wert auf einen zuverlässigen und selbständigen Arbeitsstil. Viele Projekte sind an Termine gebunden, die von den Mitarbeitern eigenständig gesteuert werden müssen.

Cosme_Testimonial

Durch die toll organisierte Einarbeitung konnte ich mich schnell einfinden. Schon nach kurzer Zeit ist mir der vertrauensvolle und hilfsbereite Umgang im Team aufgefallen.

Iliana Cosme, Drug Regulatory Affairs Specialist
Oenel_Testimonial

Durch die projektübergreifenden Tätigkeiten und den vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten kann ich mein Know-How in vielen Gebieten aufbauen und stärken. Man wird als Mitarbeiter nicht nur geschätzt, sondern auch gefördert.

Ayla Önel, Drug Regulatory Affairs Manager

Mein Team macht pharmadocs zu dem, was es ist – ein zielstrebiges und verantwortungsbewusstes Unternehmen, bei dem jeder Mitarbeiter zum Erfolg beiträgt. Und das spiegelt sich auch in der Arbeit für unsere Partner wider.

Peggy Schorn, Geschäftsleitung

Stellenangebote

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:

Werkstudent im Bereich Drug Regulatory Affairs (m/w)
Referenz: H-DRAWS-2-0
Art der Anstellung: Teilzeit
Arbeitszeit: 20-30 Stunden pro Woche
Eintrittstermin: ab sofort
Ihre Aufgaben

  • Ihre Hauptaufgabe ist die Unterstützung des Drug Regulatory Affairs-Teams bei der Einhaltung gesetzlicher, ökonomischer, wissenschaftlicher, ethischer und administrativer Anforderungen.
  • Fachliche Unterstützung der Projektverantwortlichen
  • Pflege und Nachhaltung der Zulassungsdokumente
  • Unterstützung bei der Erstellung und Einreichung von Zulassungsunterlagen (national und international)
  • Erstellung von Protokollen, Übersichten, Listen etc.
  • Termin- und Fristenverwaltung
  • Korrespondenz mit Zulassungsbehörden und Kunden (national und international)
  • Ablage und Archivierung
  • Sichtung und Evaluierung arzneimittelspezifischer Dokumentation

Ihr Profil

  • Sie studieren Pharmazie, Biologie, Biotechnologie, Chemie oder einen vergleichbaren technisch-naturwissenschaftlichen Studiengang
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Aufmerksame und detailorientierte Arbeitsweise
  • Analytisches und kritisches Denken bei der Arbeitsdurchführung sowie Lösungsorientierung
  • Strukturiertes, selbstständiges Arbeiten und Organisationsgeschick
  • Teamgeist, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • Kontinuierliche Lernbereitschaft sowie Freude an fachspezifischen Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und eines möglichen Eintrittstermins. Bitte schicken Sie diese unter Bezugnahme auf die Referenz H-DRAMS-1-2 und zusammengefasst in einem PDF-Dokument per E-Mail an personal@pharmadocs.de.

Werkstudent im Bereich Drug Regulatory Affairs (m/w)